Schlesisches Güter-Adreßbuch : Verzeichnis sämtlicher Rittergüter und selbstständigen Gutsbezirke, sowie solcher größeren Landgüter der Provinz Schlesien, welche innerhalb der Guts- und Gemeindebezirke mit einem Grundsteuer-Reinertrage von etwa 1500 Mark und mehr veranlagt sind

Saved in:
Bibliographic Details
Format: Electronic
Language:German
Publication: Breslau
Publisher: Korn
Release date:
Online Access:http://martin-opitz-bibliothek.de/de/elektronischer-lesesaal?keyword=0123172
http://digi96.martin-opitz-bibliothek.de/mob/documentviewer/search/"0123172"
Rights of Use: Public Domain
Call Number:EL
Description
Published:1876; Dritte Auflage (1886); Fünfte Ausgabe (1894); Siebente Ausgabe (1902); Zehnte Ausgabe (1912)-Dreizehnte Ausgabe (1926)
Collection:1876; 3.1886; 5.1894; 7.1902; 10.1912 - 13.1926
Item Description:Titelzusatz 1876: Verzeichniß sämmtlicher Rittergüter und selbständigen Gutsbezirke, sowie derjenigen größeren Landgüter in der Provinz Schlesien, welche innerhalb des Gemeinde-Verbandes mit einem Grundsteuer-Reinertrage von mindestens 500 Thalern veranlagt worden sind¶Titelzusatz Dritte Auflage (1886): Verzeichniß sämmtlicher Rittergüter, Forstgüter und selbständigen Gutsbezirke mit Angabe der Guts-Eigenschaft, des Besitzers bezw. Pächters und Bevollmächtigten, der Post-, Eisenbahn- und Telegraphenstationen sowie deren Entfernungen vom Gute, der Gesammtfläche und des Flächeninhalts der einzelnen Kulturen, des Reinertrags, des Amtsgerichts, der auf dem Gute befindlichen industriellen Anlagen und des Viehstandes nach der letzten Zählung nebst alphabetischem Personen- und Ortsregister¶Titelzusatz Fünfte Ausgabe (1894): Verzeichniß der sämmtlichen Rittergüter und selbständigen Guts- und Forstbezirke, sowie solcher größeren Güter, welche innerhalb des Gemeindeverbandes mit einem Reinertrag von etwa 1500 Mark und mehr zur Grundsteuer veranlagt sind¶Titelzusatz Zehnte Ausgabe (1912)-Elfte Ausgabe (1917): Verzeichniß sämmtlicher Rittergüter und selbständigen Gutsbezirke, sowie solcher größeren Landgüter der Provinz Schlesien, welche innerhalb der Guts- und Gemeindebezirke mit einem Grundsteuer-Reinertrage von etwa 1500 Mark und mehr veranlagt sind
S. auch: ADRE/XF 002
publicdomain
Zugänglich im Internet